70 Euro geschenkt! 🇦🇹 ❤️

Bestellungen ab 350 Euro. // Code: alpen70

Forever Legends

Die Kollektion

Creating Legends

Jeansjacken der 80er und ihre Merkmale

Jeansjacken wurden oft mit Verzierungen wie Nieten, Patches, Buttons oder Aufnähern versehen, um sie individueller und einzigartiger zu machen. Außerdem wurden Jeansjacken  oft in einer größeren Größe getragen, um einen lässigen und entspannten Look zu erzielen. Manchmal wurden sie auch mit Schulterpolstern getragen, um einen noch auffälligeren Effekt zu erzielen. Es war in den 80er Jahren auch beliebt, Jeansjacken mit anderen Denim-Kleidungsstücken wie Jeanshosen oder -röcken zu kombinieren, um einen "Double Denim"-Look zu kreieren. Insgesamt haben Jeansjacken in den 80er Jahren einen wichtigen Beitrag zur Mode geleistet und beeinflussen auch heute noch die Modetrends.